Teddybären im Weltall

An der Universität Cambridge in England hat man vier Teddybären Raumanzüge angezogen und mit einem Helium-Ballon hoch hinauf ins Weltall geschickt! Da oben muss es eisbärenkalt gewesen sein! Hoffentlich haben die keine Braunbären losgeschickt, denn die haben es lieber warm. Angeblich haben Schulkinder die Anzüge gestaltet um herauszufinden, welcher Anzug besser vor Kälte schützt!
Brrrrrrr! Brumm!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.