Kategorie-Archiv: Teddybär

Teddy klagt die Gesellschaft an

Eines Tages springt Teddybär Winkie aus dem Fenster und wandert durch die weiten Wälder Amerikas. Doch gerade, als der kleine Bär die Vorzüge der Freiheit entdeckt, fällt er einer Gesellschaft zum Opfer, die durchsetzt ist von Angst und Paranoia: Mitten in der Nacht umstellen ihn bis zu den Zähnen bewaffnete FBI-Agenten. Winkie wird angeklagt als terroristischer Bombenattentäter.
Mit seinem provokativen Roman entblößt Clifford Chase die Absurdität und Angst, vornehmlich in der US-Gesellschaft. Eine mit emotionalem Tiefgang geschriebene, brillante Satire auf unsere Panik-Ära.



Tedddybär Champignons

In unserem Wald wachsen Champignons , auch „Egerlinge“ oder „Angerlinge“ genannt. Das sind Pilze aus der Ordnung der Blätterpilze. Champignons sind hell gefärbt, der Stiel ist deutlich beringt. Die Lamellen sind je nach Reifegrad weißlich über rosig bis dunkelbärenbraun, die Sporen purpur bis dunkelbraun gefärbt. In Mitteleuropa gibt es ungefähr 40 unterschiedliche Arten von Champignons. Am bekanntesten ist der Wiesenchampignon, aber mir sind die Waldchampignons lieber. Teddybär Champignons sind die besten! Brumm!
Meine Frau – Curli Mum – weiß, dass man Champignons nicht waschen soll, denn dabei gehen viele Geschmacks- und Inhaltsstoffe verloren. Es ist besser, nur mit den Pfoten alle verunreinigten Stellen abzuschaben und harte Stellen wie den Stielansatz abzuschneiden. Dann bleiben die Vitamine und der Geschmack am besten erhalten. Dazu sagt meine Frau, sie muss heute wieder Pilze „Putzen“!