Film über meinen alten Freund Paddington!

Ich habe erfahren, dass es jetzt einen Film über meinen Freund Paddington gibt, der nach den Büchern des britischen Autors Michael Bond  mit Superstars wie Nicole Kidman und Sally Hawkins verfilmt wurde. Der Film mit dem Titel Paddington beschreibt die Abenteuer des kleinen Bären Paddington, der aus Peru auswandern muss, um in der Großstadt sein Glück zu suchen und sich gegen eine böse Tierpräparatorin durchsetzten muss.

Übrigens hat der Autor Bond 1956 den Bären im Kaufhaus Selfridges kurz vor Weihnachten als Geschenk für seine Frau gekauft, auf den er seine Kindergeschichten aufbaut, die inzwischen in über 40 Sprachen übersetzt worden sind. Paddington trägt immer einen Hut und einen Dufflecoat, wie ihn auch Herr Bond selber gerne trägt.  A Bear Called Paddington wurde 1958 in England veröffentlicht und bis 1981 schrieb Bond jedes Jahr Buch mit neuen Abenteuern vom Paddington-Bär. 1972 wurde der erste Plüsch-Paddington produziert. Seit 1978 steht auf dem Paddington Bahnhof ein 114 cm große Bär. Paddington wurde nämlich nach dem Bahnhof benannt, da Herr Bond und seine Frau zu jener Zeit, als der Bär zu ihnen kam, in der Nähe des Paddington-Bahnhofes lebten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.